DRK-Region Hannover e.V.

DRK-KiTa Gestorf

Nach zehn Jahren Kinderbetreuung in einem Spielkreis entstand 1983 der Kindergarten Gestorf direkt neben der Grundschule. Im August 1993 folgte der Umzug in ein komplett neues Gebäude auf einem Gartengrundstück neben dem großen Dorfspielplatz. Der Kindergarten liegt ortszentral in einer ländlichen Umgebung und ist gut zu Fuß erreichbar. Grundsätzlich haben nur Kinder einen Anspruch auf einen Kindergartenplatz, die im Bereich der Stadt Springe wohnen.

Angebote

In unserer Einrichtung werden 53 Kinder betreut.

Unser Betreuungsangebot umfasst:
- Eine AÜG 25 Plätze dreivierteltags (altersübergreifende Gruppe Aufnahme ab 18 Monaten bis sechs Jahren)
- Eine Kleingruppe, zehn Plätze drei bis sechs Jahre
- Eine Integrationsgruppemit 18 Plätzen, davon vier mit Kindern mit heilpädagogischem Förderbedarf


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
AÜG und Integrationsgruppe 8:00-14:00 Uhr
Kleingruppe 8:00-14:00 Uhr
Für Eltern, die sich in Berufstätigkeit oder Ausbildung befinden, bieten wir Sonderdienste:
- Frühdienst 7:30 Uhr
- Sonderöffnung 14:00-15:00 Uhr

Schließzeiten:
- drei Studientage
- Brückentag Himmelfahrt
- drei Wochen im Sommer
- zwischen Weihnachten und Neujahr


Besonderheiten der Kita

- Kompetenzkita Sprache -> Alltagsintegrierte Sprachförderung
- Musikalische Früherziehung
- Naturprojekte
- Vernetzung im Ort mit Vereinen und Schule