DRK-Region Hannover e.V.

Die Kindertagesstätte im Ortsteil Schulenburg/Leine mit ca. 2.500 Einwohnern ist seit 1974 eine Einrichtung der Stadt Pattensen unter der Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes.

Eine Besonderheit unserer Einrichtung ist die Verteilung der Gruppen auf insgesamt drei Häuser. Im Haupthaus befinden sich drei Kindergarten- und eine Krippengruppe, Im Nebengebäude eine weitere Kindergarten- und Krippengruppe und in der nahegelegenen Grundschule der Hort. Zu unserem Konzept der familiären ergänzenden Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern gehört die gruppenübergreifende Arbeit. Somit bilden sich vielfältige Spielpartnerschaften und der Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeiten fördert die Kinder in ihrer sozial-emotionalen Entwicklung.

Angebote

In unserer Einrichtung werden 137 Kinder betreut. Unser Betreuungsangebot umfasst:

  • zwei Krippengruppen mit je 15 Plätzen für Kinder von 12 Monaten bis 3 Jahren
  • eine Kindergartengruppe ganztags mit 25 Plätzen für Kinder von 3 bis 6 Jahren
  • eine Kindergartengruppe ganztags mit 19 Plätzen für Kinder von 3 bis 6 Jahren
  • eine Kindergartengruppe vormittags für Kinder mit 25 Plätzen für Kinder von 3 bis 6 Jahren
  • eine Integrationsgruppe ganztags mit 18 Plätzen für Kinder von 3 bis 6 Jahren
  • eine Hortgruppe mit 20 Plätzen für Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

  • Krippengruppen: 8.00 bis 12.00 oder von 8.00 bis 16.00 Uhr
  • Kindergartengruppen: 8.00 bis 13.00 oder von 8.00 bis 16.00 Uhr
  • Integrationsgruppe: 8.00 bis 13.00 oder von 8.00 bis 16.00 Uhr

Für Eltern, die sich in Berufstätigkeit oder Ausbildung befinden, bieten wir Sonderdienste:

7.30 bis 8.00 Uhr / Kindergarten- und Krippengruppen

  • 13.00 bis 14.00 Uhr  \           
  • 16.00 bis 16.30 Uhr    >         Kindergartengruppen
  • 16.00 bis 17.00 Uhr  /

Schließzeiten

  • drei Wochen in den Sommerferien
  • zwischen Weihnachten und Neujahr
  • drei Studientage jährlich
  • Brückentag nach Himmelfahrt

Besonderheiten der KiTa

  • Sprach-Kompetenz-KiTa / alltagsintegrierte Sprachförderung
  • Gebärdenunterstützende Kommunikation
  • Gruppenübergreifendes Arbeiten
  • Regelmäßig stattfindendes Projekt für die zukünftigen Schulkinder
  • Mitmachraum mit Atelier
  • Bällebad
  • Bewegungsraum mit Schaukel, Kletterwand und Rollenrutsche
  • Mathe-Wunderwelt
  • Bildungs- und Lerngeschichten sowie Portfolio-Arbeit