DRK-Region Hannover e.V.

DRK-KiTa Nimmerland

Am 3. November 2003 wurde die Einrichtung vom Deutschen Roten Kreuz in Betrieb genommen, im Dezember 2007 kam ein zweites Haus dazu. Die beiden Gebäude sind in besonderer ökologischer Bauweise entstanden. Die Kindertagesstätte liegt in unmittelbarer Nähre der B441, im neu entstanden Stadtteil Seelze-Süd. Angrenzend an das KiTa-Grundstück gibt es einen Spiel- und einen Bolzplatz. Vor und neben den beiden Gebäuden liegt der Marktplatz von Seelze-Süd. Seit Juni 2016 heißt die Einrichtung „DRK-KiTa Nimmerland“.

In der KiTa haben wir in der Gesamteinrichtung fünf Kindergartengruppen und eine Krippe mit insgesamt 138 Kindern. In unserer Einrichtung sind 22 pädagogische Fachkräfte und zwei Küchenkräfte tätig, sodass die Kinder in jeder Gruppe von drei Mitarbeiterinnen betreut werden. Unsere Fachkräfte sind staatlich anerkannte Erzieher, Sozialassistenten und eine Kinderpflegerin. Die KiTa verfügt über ein weitläufiges Außengelände mit einer Freispielfläche, einer langen Rollerbahn, zwei großen Fußballtoren und einem Wipp-Tier. Zudem laden ein Sandkasten mit einer Matschbahn, eine Rutsche mit Turm und Röhre, eine freistehende Rutsche, eine Vogelnestschaukel und ein bespielbarer Brunnen die Kinder zum Spielen, Toben und Entdecken ein.

Angebote:

- eine Krippe mit 15 Plätzen für Kinder von zwölf Monaten bis drei Jahren
- zwei Ganztags-Kindergartengruppen mit je 25 Plätzen für Kinder von drei bis sechs Jahren
- drei Dreivierteltags-Kindergartengruppen mit zweimal 25 Plätzen und einmal 23 Plätzen für Kinder von drei bis sechs Jahren


Öffnungszeiten:

- Krippe ganztags: Montag bis Freitag von 7.00 bis 16.30 Uhr
- Dreivierteltags-Kindergarten: Montag bis Freitag von 7.30 bis 14.30 Uhr
- Ganztags-Kindergarten: Montag bis Freitag von 7.00 bis 16.30 Uhr

 

Zu folgenden Zeiten bleibt die Einrichtung geschlossen:

- Drei Wochen während der Sommerferien
- Zwischen Weihnachten und Neujahr
- An Brückentagen
- An drei Studientagen im Kalenderjahr