DRK-Region Hannover e.V.

Aktuelles

16.07.2021

Hochwasserkatastrophe: Wie kann ich aktuell unterstützen?

Die Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hat viele Menschen in große Verzweiflung gestürzt. Mehrere tausend Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler sind im Einsatz. Die spontane Spendenbereitschaft aus der Bevölkerung ist hoch und uns erreichen viele Anfragen - vielen Dank dafür! Weiterlesen

15.07.2021

DRK-Pflegeheim startet Azubi-Projekt „Schülerwohnbereich“

Nach einer intensiven, monatelangen Vorbereitungsphase startete am 1. Juli im DRK-Seniorenzentrum Garbsener Schweiz das Projekt „Schülerwohnbereich“. So soll die Ausbildung der angehenden Pflegefachkräfte beim Deutschen Roten Kreuz noch realitätsnaher und selbst organisiertes Handeln gefördert werden. Weiterlesen

07.07.2021

Vizekanzler Scholz und Ministerpräsident Weil verleihen Ehrenamt des Roten Kreuzes die Willy-Brandt-Medaille

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Roten Kreuzes in der Region Hannover wurden in dieser Woche mit der Willy-Brandt-Medaille, für ihre außerordentliche Unterstützung und Hilfe während der Corona-Pandemie geehrt. Stellvertretend für alle ehrenamtlichen Rotkreuzler nahmen Martina Rust, Präsidentin des DRK-Regionsverbandes, und ihr Vizepräsident, Michael Meyen, die Auszeichnung entgegen. Weiterlesen

02.07.2021

Im Sinne des Roten Kreuzes: Regenbogenflagge auf Rotkreuz-Autos

Ab sofort ziert die Regenbogenflagge einige Fahrzeuge des DRK-Fuhrparks. Die Vorstände und Präsidiumsmitglieder des Roten Kreuzes in der Region Hannover präsentierten die neu beklebten Autos, die ab sofort in Hannover und der Region fahren. Der DRK-Regionsverband zeigt mit dieser Aktion, dass das Rote Kreuz schon immer für diese Werte steht – mit seinen Grundsätzen, wie Menschlichkeit, Neutralität, und Unparteilichkeit. Weiterlesen