DRK-Region Hannover e.V.

DRK-Sozialstation Wennigsen

34 MitarbeiterInnen kümmern sich täglich um die Betreuung der rund 150 Patienten. Die DRK-Sozialstation bietet Krankenpflegeschülern die Möglichkeit, ein Praktikum in der ambulanten Pflege zu absolvieren. Auch ein Freiwilliges Soziales Jahr kann durchgeführt werden.

Jeden Donnerstag trifft sich die Demenzgruppe zwischen 9 und 12 Uhr in den Räumen der Einrichungen. Auch eine Einzelbetreuung in der häuslichen Umgebung ist möglich.

Regelmäßig lädt die DRK-Sozialstationen zu Patientenfesten ein. Auch andere interessierte Personen nutzen diese Veranstaltungen, um die MitarbeiterInnen vor Ort kennen zu lernen.

Pflegerische Schwerpunkte in der Arbeit der DRK-Sozialstation liegen in den Bereichen Palliativpflege und Wundmanagement.

Unsere Leistungen

  • Häusliche Krankenpflege
  • Intensivpflege
  • Alle Leistungen der Pflegeversicherung
  • Haus- und Familienpflege
  • Mobiler Sozialer Hilfsdienst
  • MenüService
  • Vermittlung Hausnotruf
  • indiviuelle Dienstleistungen
  • Ärztlich verordnete Behandlungspflege
  • Wundmanagement
  • Beratungsbesuche
  • Palliativpflege
  • Hauswirtschaftliche Dienstleistungen - auch in Kooperation mit privaten Unfallversicherungen
  • Betreuung bei Demenz