DRK-Region Hannover e.V.

Newroz-Fest bringt Menschen zusammen

Gemeinsam mit den Teilnehmerinnen des Kurses „Deutsch für jeden Tag“ feierte das DRK-Projekt „Gemeinsam für Barsinghausen“ am 21. März das Frühlingsfest „Newroz“. Gefeiert wird zum Frühlingsbeginn das „Neue Jahr“, an dem Tag und Nacht genau gleich lang sind.

„Die Kursteilnehmerinnen bildeten der Kern einer großen Gruppe von Besuchern, die im Laufe des Vormittages kamen, um gemeinsam den Feiertag zu begehen“, berichtet DRK-Mitarbeiter Abdul Hamid Khalil. Gemeinsam tanzten die Gäste, aßen Speisen aus verschiedenen Ländern und kamen ins Gespräch. Einige der Frauen des Deutsch-Kurses hatten sich zu dem besonderen Anlass in landestypischen Trachten gekleidet. „Das gemeinsame Feiern von Festen erhöht das Verständnis füreinander und fördert den Austausch“, resümierte das Projektteam. Auch kommende Feste wollte man daher wieder gemeinsam feiern.