DRK-Region Hannover e.V.

Individuelle Kursvereinbarungen und -anfragen

Zusätzlich zu den bereits aufgeführten Themenbereichen bieten wir nach Absprache auch auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Kurse an. Nachfolgend möchten wir Ihnen einige Bereiche beispielshaft vorstellen, in denen individuelle Kurse möglich sind.
Sollten Sie Interesse an einem anderen Themengebiet haben, so sprechen Sie uns gerne an!


Erste Hilfe für Vereine und Gruppierungen

Sie möchten gemeinsam mit Ihrem Verein, Freundes- und Bekanntenkreis oder Ihrer Wandergruppe an einem Erste-Hilfe-Kurs teilnehmen? Je nach Bedarf und Themenschwerpunkt planen wir gerne mit Ihnen einen individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Kurs mit einer Dauer von drei bis acht Stunden.


Angebot im Bereich Pflege

Pflegedienste, Alten- oder Pflegeheime bekommen bei uns spezielle Kurse für den Nachweis beim Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK). Die Kursdauer beträgt vier Stunden.


Notfalltrainings für Arztpraxen

Der Kurs mit einer Dauer von füneinhalb Stunden bietet ein auf Arztpraxen zugeschnittenes Notfalltraining nach Erste-Hilfe-Standards. Gemeinsam mit dem Personal der Praxis wird der Umgang mit verschiedenen Notfällen erprobt, die im Praxisalltag vorkommen können. Auch der Umgang mit Bewusstlosigkeit und die Herz-Lungen-Wiederbelebung werden thematisiert.


Realistische Notfalltrainings für Betriebssanitäter

Nach einem Erste-Hilfe-Kurs verfügen betriebliche Ersthelfer über Grundkenntnisse und -Fertigkeiten, um im Notfall den Kollegen helfen zu können. Doch wie lassen sich diese im Ernstfall im eigenen Betrieb umsetzen? In der Tagesveranstaltung können Ersthelfer und Betriebssanitäter ihre Fertigkeiten unter realistischen Bedingungen anwenden. Die Trainings finden in einem Trainingszentrum statt, die neben einem Schulungsraum unterschiedliche Szenarien wie eine Baustelle, ein Baugerüst, einen Garten, ein Lager, eine Werkstatt, eine Baugrube, eine Wohnung, einen Starßenbereich, sowie einen Lastkraftwagen und einen Bus bietet.