DRK-Region Hannover e.V.

Integrationsberatung und Flüchtlingssozialarbeit

Wir beraten alle eingewanderten Menschen unabhängig von ihrem Aufenthaltsstatus, Migrationsgrund und Herkunftsland. Zuden beraten wir neu zugewanderte und schon länger in Deutschland lebende Personen, zugewanderte Familien, geflüchtete Menschen sowie Asylbewerber und Geduldete.

Entsprechend den Grundsätzen der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung weisen wir niemanden ab, der unsere Beratungsstelle aufsucht, ungeachtet der Staatsangehörigkeit, ethnischen Herkunft, Religion, der sozialen und rechtlichen Stellung.

Wir beraten bei:

  • aufenthalts- und sozialrechtlichen Fragen
  • alltäglichen Fragen zum Leben in Deutschland
  • familiären und psychosozialen Problemen

Wir begleiten bei:

  • der Sprachförderung
  • dem Zugang zu Bildungs-, Ausbildungs- und dem Arbeitsmarktangebot
  • der Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse

Selbstverständlich ist unsere Beratung kostenlos und vertraulich.

Offene Sprechstunde:

Montag von 10-13 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung:

Montag von 14-16 Uhr
Dienstag-Freitag von 8-14 Uhr