DRK-Region Hannover e.V.

Die DRK-Tagespflege in Sehnde

Die DRK-Tagespflege in der Nordstraße 28 in Sehnde bietet seit Oktober 2014 wochentags 18 Gästen eine Abwechslung zum Alltag.

Eine große Wohnküche, ein gemütlich eingerichteter Wohn- und Aufenthaltsbereich, sowie ein Kreativ- und Ruheraum sorgen für eine familiäre und freundliche Atmosphäre. Bei schönem Wetter können die Gäste auf der Terrasse/Kleingarten verweilen.
 
Die DRK-Tagespflege bietet Beschäftigung, Unterhaltung, bringt Abwechslung in den Alltag und fördert soziale Kontakte. Sie dient der Erhaltung von Lebensqualität, schenkt Geborgenheit und Sicherheit auf fachlich hohem Niveau. Die Betreuung verbessert die Lebenssituation älterer und auf Hilfe angewiesener Menschen, welche alleine leben oder entlastet pflegende Angehörige.
 
Die DRK-Tagespflege ist montags bis freitags in der Zeit von 8.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Ein Schwerpunkt ist die Betreuung und Pflege von Gästen mit einem Pflegegrad von 1 bis 5.
Es gilt, noch vorhandene Alltagsfähigkeiten zu fördern und Hilfebedürftige in das soziale Leben zu integrieren. Individuelle Freizeit-und Beschäftigungsangebote gehören zum täglichen Bestandteil der Betreuung. Der im Haus liegende Gemeinschaftsraum der Wohnanlage soll für offene Angebote und Infoveranstaltungen genutzt werden, zu denen alle Interessierten herzlich willkommen sind.
 
Beim Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee wird selbstverständlich auf individuelle Kostvorgaben und persönliche Vorlieben Rücksicht genommen. Die hauseigene Köchin verwöhnt alle Tagesgäste mit verschiedenen saisonalen und regionalen Gerichten. Es wird zudem fast täglich gebacken. Durch einen eigenen Fahrdienst werden alle Gäste morgens abgeholt und am späten Nachmittag nach Hause gebracht.
 
Zum Team gehören aktuell drei Pflegefachkräfte, zwei Hauswirtschafts- und Betreuungskräfte und drei Fahrer.

In der nächsten Zeit planen Irene Banmann-Meyer und ihr Team neue Beschäftigungsangebote: für die Damen regelmäßige Wellnesstage mit Handmassage und Gesichtspflege sowie für die Herren handwerkliche Beschäftigung (u.a. Bau eines Vogelhäuschens für den eigenen Garten/Balkon).