DRK-Region Hannover e.V.

So funktioniert der Hausnotruf

Der Anschluss einer Hausnotrufanlage ist bereits mit einer handelsüblichen Telefondose oder die Stromversorgung möglich und daher leicht in jedem Haushalt einzubauen. Wir installieren die Geräte und übernehmen den Service und die technische Wartung inklusive Batteriewechsel.

Mit dem Hausnotrufgerät haben Sie rund um die Uhr sofort eine Sprechverbindung mit Ihrer Hausnotrufzentrale. Automatisch hat Ihr Ansprechpartner alle für den Notfall wichtigen Daten vor sich auf dem Bildschirm. So wissen die Helfer bereits auf dem Weg zu Ihnen, wie genau Sie Ihnen helfen können.
Sollte es um eine kleine Hilfeleistung gehen, können Sie diese mit Ihrem Ansprechpartner klären und „dosieren“: Nicht jeder Notruf erfordert Notarzt und Rettungswagen. Oft reicht es, wenn Angehörige, Ihre Nachbarn, Ihr Hausarzt oder der DRK-Bereitschaftsdienst benachrichtigt werden. Darüber können Sie je nach Situation selber bestimmen.