DRK-Region Hannover e.V.

So funktioniert das Hebekissen

Das spezielle Hebekissen, das Teil der Ausrüstung des Hausnotruf-Teams ist, ermöglicht das einfache und sichere Aufrichten von gestürzten oder verletzten Personen. 

Im Falle eines Sturzes kann das aufblasbare Hebekissen mit seinem Vierkammer-System sehr hilfreich sein, da es unabhängig vom Körpergewicht des Kunden und der Kraft der Mitarbeiter des Hausnotruf-Teams ein sanftes Anheben ermöglicht. Die am Boden liegende oder sitzende Person wird auf das Kissen geschoben und der zugehörige Kompressor eingeschaltet. Das Kissen füllt sich langsam mit Luft und der Betroffene kann mühelos wieder aufgerichtet werden. Falls die betroffene Person einklemmt ist, wie es nach einem Sturz im Badbereich immer wieder vorkommt, kann sie Stück für Stück aus ihrer misslichen Position herausgedrückt werden.
Kontaktieren Sie uns gerne, um mehr über die Funktionen und Vorteile des Hebekissens zu erfahren!