DRK-Region Hannover e.V.

DRK-Sozialstation Neustadt

Im Juni 2013 hat die DRK-Sozialstation Neustadt ihre Arbeit aufgenommen. Seit der Eröffnung stehen den Neustädter Bürgerinnen und Bürgern umfangreiche Angebote der ambulanten Pflege zur Verfügung. Katrin Luneburg und ihr Team beraten, betreuen und pflegen Menschen in ihrer häuslichen Umgebung.

Die DRK-Sozialstation bietet in Neustadt und den dazugehörigen Ortsteilen sowie in den nördlichen Stadtteilen von Garbsen neben der ambulanten Pflege und den hauswirtschaftliche Leistungen (zum Beispiel Kochen) auch persönliche Beratung zur Pflegeversicherung, Entlastung für pflegende Angehörige von dementiell Erkrankten (Einzelbetreuung und Tagesbetreuung in der Gruppe), Gesprächskreise für pflegende Angehörige und vieles mehr an.

Eine unsere Mitarbeiterinnen ist als Wundmanagerin tätig. Außerdem engagieren wir uns für die Nachwuchsförderung und nehmen deshalb regelmäßig Auszubildende auf.

Unsere Leistungen

  • Häusliche Krankenpflege
  • Wundmanagement
  • Palliativpflege
  • Beratungsbesuche
  • Leistungen der Pflegeversicherung
  • Behandlungspflege
  • individuelle Pflegekurse in häuslicher Umgebung
  • private Dienstleistungen
  • Vermittlung Hausnotruf
  • Bestellung Pflegehilfsmittel
  • Hilfe bei Antragstellungen, Kontakt zu Kranken- und Pflegekassen sowie Behörden