DRK-Region Hannover e.V.

DRK-KiTa Springe "Bison"

Am 19. November 1968 wurde die Einrichtung als Werkskindergarten der Bison-Werke im Industriegebiet von Springe eröffnet. 1983 übernahm das Deutsche Rote Kreuz die Trägerschaft. Im Jahr 2000 machten bauliche Mängel des Gebäudes einen Neubau erforderlich. Die neue Kindertagesstätte liegt ideal am Stadtrand von Springe. Sie ist eingebettet zwischen einem neuen Wohngebiet, dem Schulzentrum Nord und dem freien Feld.

Angebote

In unserer Einrichtung werden 93 Kinder betreut.

Unser Betreuungsangebot umfasst:
- eine Integrationsgruppe mit 14 Plätzen für Regelkinder und vier Plätzen für Kinder mit besonderem Förderbedarf von drei bis sechs Jahren von 8:00 – 13:00 Uhr
- zwei Kindergartengruppen ganztags mit je 25 Plätzen für Kinder von drei bis sechs Jahren von 8:00 – 16:.00 Uhr
- eine Kindergartengruppe  mit 25 Plätzen für Kinder von drei bis sechs Jahren von 8:00 – 14: Uhr


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8.00 bis 16.00 Uhr
Für Eltern, die sich in Berufstätigkeit oder Ausbildung befinden, bieten wir Sonderdienste:
- Frühdienst von 06:45 – 08:00 Uhr
- Spätdienst von 16:00 – 16:30Uhr

Schließzeiten:
- drei Wochen in den Sommerferien
- drei Studientage 
- zwischen Weihnachten und Neujahr
- evtl. an „Brückentagen“


Besonderheiten der KiTa

- Riesiges, naturnahes Außengelände mit Wald
- Waldtage
- Einsatz von „Helfer auf vier Pfoten“
- Schach AG
- Bücherei für Kinder und Eltern
- Bauwagen
- Mathe-Projekt „Mathe-Harry“
- Projekte für Schulanfänger, Forschen mit Fred