DRK-Region Hannover e.V.

Aktuelles

16.07.2018

Seniorenbüro Stöcken sucht ehrenamtliche Helfer

Seit mehr als 20 Jahren bietet das Seniorenbüro Stöcken unter dem Motto „Spiel, Spaß & Unterhaltung“ zahlreiche Aktivitäten für die Bewohner des Bezirkes an. Träger ist der DRK-Region Hannover e.V. Das ehrenamtliche Team ist nun auf der Suche nach weiteren Helfern, die bei der Organisation und Durchführung helfen. Weiterlesen

09.07.2018

Schützenfest: DRK-Vorstand erhält Ehrennadel und DRK-Bereitschaften stehen für sanitätsdienstliche Absicherung bereit

Gestern ging das weltweit größte Schützenfest in Hannover zu Ende. DRK-Vorstand Steffen Baumann wurde im Rahmen des Schützenfestes mit dem silbernen Ehrenzeichen der Schützenstiftung ausgezeichnet. Auch die DRK-Bereitschaften, die in diesem Jahr erneut für die sanitätsdienstliche Absicherung bereit standen, blicken auf erfolgreiche zehn Festtage zurück: Die Einsatzzahl ist im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Weiterlesen

05.07.2018

DRK-Vorstand Steffen Baumann nimmt Tröste-Teddys entgegen

Leider kann es vorkommen, dass die Eltern kleiner Patienten nicht direkt am Einsatzort verfügbar sind, wenn die Rettungskräfte eintreffen. In diesen Situationen ist es wichtig, einen besonderen Helfer zur Hand zu haben: Rund 200 Tröste-Teddys hat daher Dr. Dieter F. Kindermann, Präsident von ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V. und Beiratsmitglied der Deutschen Teddy-Stiftung, an Steffen Baumann, Vorstand des DRK-Region Hannover e.V., übergeben. Weiterlesen

04.07.2018

Gemüseernte in der DRK-Flüchtlingsunterkunft Anderter Straße

Der Salat ist bereits groß genug für die Ernte und auch die Frühlingszwiebeln strecken ihre rohrförmigen Blätter in den blauen Himmel. Nachdem die Bewohner der DRK-Flüchtlingsunterkunft an der Anderter Straße Ende Mai auf dem Außengelände zwei Hochbeete bepflanzt haben, wurde nun das erste Gemüse geerntet. Weiterlesen

21.06.2018

Auftaktveranstaltung in der DRK-Beratungsstelle Mühlenberg

Seit fast zehn Jahren engagiert sich das Rote Kreuz am Standort Canarisweg in Mühlenberg. Ebenso wie der Stadtteil, entwickelten sich in dieser Zeit auch die Anwohner und ihre Bedürfnisse weiter. Dies haben die DRK-Sozialen Dienste uns zum Anlass genommen, das Engagement im Stadtteil zu intensivieren und an die soziale Situation anzupassen. Bei einer Auftaktveranstaltung am vergangenen Freitag präsentierten die MitarbeiterInnen der Beratungsstelle die neu gestalteten Räumlichkeiten und informierten über die Situation vor Ort. Weiterlesen

19.06.2018

Tellkampfschule gewinnt Schulsanitätsdienstwettbewerb

Eine Reanimation mit Defibrillator, eine Oberschenkelfraktur nach einem Sportunfall oder eine Platzwunde am Kopf: Bei den 6. Schulsanitätsdienstwettbewerben des DRK-Region Hannover e.V. zeigten die jungen Sanitäter von 15 Schulen aus der Stadt und Region Hannover ihr Können. Wie im Vorjahr richtete die Goetheschule KGS Barsinghausen den Wettbewerb aus. Den ersten Platz sicherte sich das Team aus der Tellkampfschule, dicht gefolgt von den beiden Teams des Gymnasiums Großburgwedel. Weiterlesen

18.06.2018

Menschen mit Behinderung präsentieren ihre Kunst in der List

Die Schnipsel verschiedener Zeitungen verbinden sich auf dem grauen Hintergrund zu zwei Silhouetten, die durchs Leben tanzen. Solche Einzelstücke schaffen die Künstler mit Behinderung der Hannoverschen Werkstätten aus alltäglichen Materialien. Am Dienstag, 03. Juli, zeigen sie ihre Werke im DRK-Pflegezentrum Am Listholze, Am Listholze 29. Weiterlesen