DRK-Region Hannover e.V.

Aktuelles

06.04.2018

DRK-Projekt informiert zu Arbeit und Ausbildung in Deutschland

Barsinghausen. Je nach Aufenthaltsstatus dürfen Geflüchtete in Deutschland unter bestimmten Bedingungen arbeiten. Was für die Integration förderlich ist führt in der Praxis jedoch oft zu individuellen Fragestellungen. Am Mittwoch, 18. April, informiert Heide Raupers von der KAUSA Servicestelle Region Hannover alle Interessierten zum Thema „Arbeit und Ausbildung in Deutschland“. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Ehrenamtliche, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren, als auch an Geflüchtete selbst. Start ist um 18 Uhr in den Räumlichkeiten an der Marktstraße 33 im ersten Obergeschoss. Weiterlesen

20.03.2018

Jugendrotkreuz bildet kleine Erste-Hilfe-Experten aus

Empelde. Bei den kalten Temperaturen packt Tamara (7) ihre Übungspartnerin Lilli (7) umso fester in die Rettungsdecke ein. Nebenan wickeln andere Teilnehmer Paul (12) mit so vielen Verbänden ein, dass er fast wie eine Mumie aussieht. Das hilft zwar nicht bei Verletzungen, macht aber unheimlich Spaß – und der kam beim Erste-Hilfe-Schnupperkurs des Jugendrotkreuzes (JRK) Benthe-Empelde am Dienstag nicht zu kurz! Weiterlesen

09.03.2018

Erste-Hilfe-Schnupperkurs für Kinder in Velber

Velber. „Wer, wie, was“ heißt es bereits bei der Sesamstraße – und auch beim Absetzen eines Notrufes müssen W-Fragen beantwortet werden. Kinderleicht also! Genauso wie das Anlegen von Verbänden und Pflastern. Am Dienstag, 3. April, bietet das Jugendrotkreuz Velber einen Erste-Hilfe-Schnuppertag für Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren an. Der Kurs findet von 9 bis 13 Uhr im Gemeindehaus Velber, Kapellenbrink 1, statt. Weiterlesen

09.03.2018

Ein Musikwunsch wird war

Hannover und Region. Das im Kindergarten gerne gesungen wird, ist allgemein bekannt. Doch einige KiTas und Horte in der Stadt und Region Hannover fördern die musikalische Früherziehung in ihrer Einrichtung in einem besonderen Maße. Für ihre kreativen Ideen erfüllte die DRK-Kinder- und Jugendstiftung nun fünf Einrichtungen ihren „Musikwunsch“. Weiterlesen

05.03.2018

Neues Leitungsteam beim Jugendrotkreuz Burgdorf

Burgdorf. Das Jugendrotkreuz (JRK) Burgdorf hat nach über zehn Jahren eine neue Spitze gewählt: Andrea Klingenberg aus Burgdorf übernimmt die Leitung der Ortsgruppe. Sie wurde Ende Februar einstimmig gewählt. Damit übernimmt sie das Amt von Christian Quade, der sich nicht mehr aufstellen ließ und sich in Zukunft anderen Aufgaben im Verband widmet. Weiterlesen

02.03.2018

Sicher im Internet unterwegs - Vortrag in der List

Hannover-List. Ein paar Klicks und schon ist das gewünschte Produkt in einem Online-Shop gefunden. Doch woran erkennt man, ob es eine offizielle Seite oder doch ein Betrug ist? Am Mittwoch, 14. März, referiert Katarzyna Dec-Merkle von der Lernoase aus dem Freizeitheim Vahrenwald zum Thema "Sicherheit im Internet". Weiterlesen