DRK-Region Hannover e.V.

Aktuelles

19.03.2019

Europäische Schülergruppe informiert sich über DRK-Flüchtlingshilfe

Im Rahmen des Projektes ERASMUS+ besuchten 40 Jugendliche aus vier Nationen Mitte März das DRK-Projekt „Wege finden“ und informierten sich über Integration und Flüchtlingshilfe. Zuvor hatten die Schüler bereits die niedersächsische Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf, im Landtag besucht und gemeinsam mit Geflüchteten in Celle gekocht. Weiterlesen

18.03.2019

DRK-Pflegestützpunkt Völksen offiziell eingeweiht

Bereits seit Mitte Januar ist das Deutsche Rote Kreuz in der Steinhauerstraße 42 mit einem Pflegestützpunkt vertreten, dort wo früher die Sparkasse zu finden war. Am vergangenen Freitag, 15. März 2019, ist der Pflegestützpunkt Völksen auch offiziell eingeweiht worden. Weiterlesen

06.03.2019

„Familie sind nicht nur die Eltern sondern auch die Verwandten im Herkunftsland“ - Verein baobab informiert Mittelfelder Organisationen

Die Stadtteile Mittelfeld und Wülfel sind in Hannover für ihre kulturelle Vielfalt bekannt. Ende Februar trafen sich Vertreter lokaler Bildungs- und Beratungseinrichtungen in den Räumlichkeiten der DRK-Sozialen Dienste, um sich über Familiensysteme und Erziehungsstile afrikanischer Familien zu informieren. Als Experten standen ihnen Kass Kasadi, Geschäftsführer des Vereins baobab zusammensein e.V., und Aisha Ahmed, Projektleiterin von Mouharaba – Kampf gegen die weibliche Genitalverstümmelung, zur Verfügung. Weiterlesen