DRK-Region Hannover e.V.

„Wir sind immer für unsere Gäste da.“

Während viele Einrichtungen und Institutionen rund um Weihnachten und Neujahr schließen, werden die Gäste der DRK-Tagespflege Sehnde wie gewohnt betreut.

„Schließzeiten gibt es bei uns nicht. Wir haben außer an Wochenenden und Feiertagen immer geöffnet“, erklärt Leiterin Irene Banmann-Meyer. „Viele Angehörige haben jetzt ja Urlaub und nutzen die Zeit, um sich über unser Angebot zu informieren.“ Deshalb sei es gar kein Problem, wenn sich jemand direkt nach Weihnachten beraten lassen oder einen kostenfreien Probetag in der DRK-Tagespflege Sehnde vereinbaren möchte. „An einigen Tagen haben wir momentan wieder einzelne freie Plätze, sodass neue Gäste aktuell sofort aufgenommen werden können“, so Banmann-Meyer.

Während sich die Gäste noch bei der Weihnachtsfeier amüsierten, plante das engagierte Team schon ein Fest zum Jahreswechsel. „Es wird auf jeden Fall leckere Berliner geben, die Räume werden mit Luftschlangen und anderen Dekorationen verziert. Außerdem werden wir gemeinsam mit den Gästen das Tanzbein schwingen“, verrät Stefanie von Lübken, was die Gäste am 30. Dezember erwartet.

Zur Weihnachtsfeier wünschten sich die Senioren Ragout mit Klößen und zum Nachtisch gab es ein schmackhaftes Wintereis. Nach dem Mittag lauschten alle den Weihnachtsliedern, die eine Angehörige mit dem Akkordeon spielte. Zum Nachmittagskaffee mit weihnachtlichem Gebäck wurde jedem Gast ein Päckchen überreicht. Dieses enthielt neben Süßigkeiten einen Sprüche-Kalender und eine Engelsfigur. Dieses Geschenk kam bei allen Gästen sehr gut an.

Wer sich für das Angebot der DRK-Tagespflege Sehnde interessiert und mehr erfahren möchte, kann unter der Telefonnummer 05138 7044900 ein Beratungsgespräch vereinbaren.