DRK-Region Hannover e.V.

Weihnachtsbasar im Quartier Am Listholze/ Vier Grenzen

Hannover-List. Das Weihnachtsfest rückt immer näher, die festliche Beleuchtung hängt vielerorts schon. Um die Weihnachtsstimmung noch zu steigern, lädt DRK-Quartierskoordinatorin Gabriele Lämmerhirt-Seibert am Freitag, 8. Dezember, von 14 bis 17 Uhr zu einem Weihnachtsbasar ein.

Im DRK-Pflegezentrum Am Listholze, Am Listholze 29, werden auf dem Basar verschiedene Produkte ausgestellt, die sich auch toll als Geschenke fürs Fest machen. So werden handgemachte Seifen, Bastelarbeiten sowie weitere Deko-Artikel angeboten. Die Schülerimkerfirma der IGS List bietet ihren lokal erzeugten Honig an, an einem anderen Stand gibt es Marmelade und Schokoladen. „Zudem werden die Kinder der KiTa Pelikanplatz mit ihrem Gesang und selbstgebastelten Werken für eine festliche Stimmung sorgen“, ergänzt Lämmerhirt-Seibert. Besuchern stehen Kaffee und Kuchen zur Verfügung.

Weitere Informationen gibt Lämmerhirt-Seibert im Vorfeld unter 0511 64641893 oder per E-Mail an seibert@drk-hannover.de. Anwohner, die das Angebot im Viertel mit Veranstaltungen und Aktionen bereichern wollen, finden bei der DRK-Quartierskoordinatorin immer eine Anlaufstelle, um ihr Anliegen in der List bekannter zu machen. Die Stelle der Quartierskoordination wird durch die Deutsche Fernsehlotterie gefördert.