DRK-Region Hannover e.V.

Quartierstreff Wiesenau feiert Herbstfest: DRK-Sozialstation und DRK-Tagespflege mit tollen Aktionen dabei

Viele Besucherinnen und Besucher kamen am vergangenen Sonntag nach Langenhagen zum Herbstfest, dass vom Quartierstreff Wiesenau organisiert wurde – dezentral und draußen. Auch die Sozialstation und die Tagespflege des Deutschen Roten Kreuzes in Langenhagen lockten mit tollen Angeboten viele Familien, Seniorinnen und Senioren.

„Die Stimmung ist toll. Ich freue mich sehr, dass solche Aktionen wieder stattfinden können“, freut sich Matthias Thäle vom Deutschen Roten Kreuz in der Region Hannover, der im Rahmen des Herbstfestes ein kleines DRK-Fest vor der DRK-Pflegeeinrichtung organisiert hat. Das Jugendrotkreuz war mit einer Hüpfburg vor Ort und die DRK-Bereitschaft Mitte lud die Besucherinnen und Besucher zu einer Besichtigung des Rettungswagens ein. Zudem konnten die Gäste kleine Preise bei einem Quiz gewinnen. Interessierte hatten zudem die Möglichkeit die Räume der DRK-Tagespflege zu besichtigen. In der DRK-Tagespflege Langenhagen, Freiligrathstr. 5, 30851 Langenhagen, sind noch wenige Plätze frei. Bei Interesse und Fragen wenden sie sich bitte an die Einrichtungsleitung: Kathrin Radloff unter der Telefonnummer 0511 3671-200 oder per E-Mail: radloff@drk-hannover.de Die DRK-Sozialstation Langenhagen, Freiligrathstr. 5, 30851 Langenhagen, erreichen Sie unter der Telefonnumer 0511 779013, oder per E-Mail: wurm@drk-hannover.de, Pflegedienstleitung Tanja Wurm.