DRK-Region Hannover e.V.

Oktoberfestwoche in der DRK-Tagespflege

Die Gäste der DRK-Tagespflege Neustadt genossen eine bunte Oktoberfestwoche mit köstlichen Leckereien und unterhaltsamen Programm.

„Schon Tage vorher haben wir alle gemeinsam die blau-weißen Dekorationen zusammen gebastelt und den Wohnbereich gestaltet“, berichtet Einrichtungsleiterin Susanne Thake. Zur Mittagszeit werden alpenländische Spezialitäten wie Leberkäse, Semmelknödel, Bayerisch Kraut und Kaiserschmarrn serviert. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es Snacks aus Laugenteig. Auch die Betreuungskräfte haben die ganze Woche unter das Motto Oktoberfest gestellt. „Wir singen beispielsweise zünftige Lieder, machen Gedächtnistraining mit typisch bayerischen Speisen oder unterhalten uns darüber, ob die Gäste schon mal in Bayern Urlaub gemacht haben“, beschreibt Thake das Programm.

Seit September können drei Gäste mehr pro Tag betreut werden, sodass jetzt Platz für 19 Seniorinnen und Senioren ist. Die DRK-Tagespflege hat mit der Wohnküche als Aufenthaltsraum für kleine Gruppen und dem großen Gymnastikraum weitere Flächen dazu bekommen. Alle Plätze sind momentan ausgebucht und es gibt eine Warteliste. Ein Schnuppertag ist aber jederzeit möglich. Wer Interesse daran hat, einen Schnuppertag zu vereinbaren, erreicht Susanne Thake unter Telefon 05032 9112663 oder E-Mail thake@drk-hannover.de