DRK-Region Hannover e.V.

Neuer DRK-Pflegestützpunkt in Völksen eröffnet

Mitte Januar hat das Deutsche Rote Kreuz in der Steinhauerstr. 42 einen Pflegestützpunkt eröffnet. An dem Standort war früher die Sparkasse zu finden.

Nida Mohwinkel leitet den neuen Standort in Völksen

Noch ist der Einzug nicht ganz abgeschlossen, aber für die Bürgerinnen und Bürger sind die Türen bereits geöffnet. „Wir bekommen noch einige neue Möbel und am Eingang fehlt noch die Außenbeschriftung. Doch das wird alles bald fertig sein“, freut sich Pflegedienstleiterin Nida Mohwinkel. Sie leitet seit einigen Jahren den DRK-Pflegestützpunkt in Bennigsen und ist nun mit ihrem Team auch für Völksen verantwortlich.

„Die Nachfrage aus der Bevölkerung nach pflegerischen und hauswirtschaftlichen Leistungen wächst stetig. Bisher haben wir die rund 100 Kunden in Völksen und Alvesrode von Bennigsen aus versorgt. Jetzt können wir diese Touren direkt in Völksen starten. Für die Kunden ändert sich im Grunde nichts, sie werden von den bereits vertrauten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiter betreut“, erklärt Mohwinkel. Von Bennigsen aus werden die Kunden im Ort sowie in Lüdersen und Gestorf versorgt. Der Standort bleibt wie bisher bestehen.

Ebenso wie bei der häuslichen Versorgung steigt das Interesse an Gruppenangeboten. In Bennigsen gibt es mehrere Betreuungsgruppen, die so einen großen Zuspruch haben, dass der Gemeinschaftsraum dort von der Größe nicht mehr ausreicht. „Hier in Völksen haben wir deutlich mehr Platz, um Aktivitäten durchzuführen. Deshalb werden ab Februar einige Gruppen aus Bennigsen dann am neuen Standort betreut. Der Transport der Gäste wird von unserem Fahrdienst übernommen“, so die Pflegedienstleiterin. Zudem sollen in den nächsten Wochen neue Angebote wie Gedächtnistraining und Rollator-Tanz in Völksen starten. Dafür werde noch Unterstützung durch Minijobber gesucht. Interessierte, die im Fahrdienst oder in der Seniorenbetreuung tätig werden möchten, können sich gern im DRK-Pflegestützpunkt melden.

Ein weiterer Vorteil: Die Völksener haben nun kompetente Ansprechpartner rund um das Thema Pflege und häusliche Betreuung vor Ort. Der DRK-Pflegestützpunkt ist montags bis mittwochs sowie freitags von 8 bis 14 Uhr und donnerstags von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Persönliche Gespräche sind nach Vereinbarung natürlich auch zu anderen Zeiten möglich. Der DRK-Pflegestützpunkt ist unter der Telefonnummer 05041 9834900 erreichbar.