DRK-Region Hannover e.V.

Geflüchtete finden im Sahlkamp ein neues Zuhause

Hannover-Sahlkamp. Sich irgendwo zu Hause zu fühlen – was heißt das eigentlich? Zur Unterstützung von zugezogenen Flüchtlingsfamilien rufen das Projekt „join!“ der Evangelischen Familienbildungsstätte und das Projekt „Elternbegleiter/innen“ des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Kooperation mit der Gemeinwesenarbeit Sahlkamp ein neues Angebot ins Leben. Das Projekt bringt ehrenamtlich Helfende und geflüchtete Familien zusammen, um den Austausch vor Ort zu fördern.

Die Ehrenamtlichen sollen die Familien im Alltag begleiten und sie somit bei der Orientierung im Stadtteil und im deutschen Bildungssystem unterstützen. „Für die Familien ist das Geflecht an Behörden, Bildungseinrichtungen und Freizeitangebote oftmals nur schwer alleine zu erschließen. Gemeinsam mit Personen aus dem Stadtteil möchten wir das Ankommen der Familien unterstützen und ihnen helfend zur Seite stehen“, erklärt Sonja Bartaune vom DRK-Projekt „Elternbegleiter/innen“. Dieser stadtteilbezogene Ansatz sei für die Integration besonders wichtig.

Martina Cornelius vom Projekt „join!“ lädt zu diesem Anlass geflüchtete Familien aus dem Stadtteil, Stadtteilfamilien und ehrenamtlich Engagierte ein, sich an fünf Nachmittagen beim gemeinsamen Spielen, in Gesprächen und beim Kochen und Essen besser kennenzulernen. Die dabei entstehenden Kontakte und Beziehungen werden langfristig durch Sonja Bartaune vom DRK-Projekt „Elternbegleiter/innen“ fachlich begleitet und unterstützt. Die ehrenamtlich Engagierten werden auf ihre Aufgaben in Form von Schulungen und Austauschtreffen vorbereitet.

Für Informationen stehen Martina Cornelius (Projekt join!) unter der Nummer 0511-1241-524, cornelius@fabi-hannover.de oder fabi-hannover.de und Sonja Bartaune (DRK-Projekt Elternbegleiter/innen) unter der Telefonnummer 0511-3671-317, bartaune@drk-hannover.de oder drk-hannover.de zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie bei einer Informationsveranstaltung am 17.10.2017 um 18.00 Uhr im Stadtteiltreff Sahlkamp, Elmstraße 15, 30657 Hannover, Raum 12.