DRK-Region Hannover e.V.

Eröffnung Corona-Teststation in Großburgwedel

In der Seniorenbegegnungsstätte der Stadt Burgwedel testet der Regionsverband des Roten Kreuzes momentan Stadtangestellte und Mitarbeitende der Feuerwehr. Gestern (18.03.) ließ sich auch der Burgwedeler Bürgermeister, Axel Düker, von Matthias Thäle, DRK-Bereichsleiter Nord, testen (siehe Foto).

Burgwedeler Bürgermeister, Axel Düker, beim Corona-Schnelltest mit Matthias Thäle (r.), DRK-Bereichsleiter Nord.

Ab Montag können sich auch Bürgerinnen und Bürger mit einem Schnelltest in der Gartenstraße 10 testen lassen. „Es sollten nur Menschen zum Test vorbei kommen, die auch einen sinnvollen Grund dafür haben, z. B. einen Besuch bei den Großeltern“, erklärt Thäle, und ergänzt: „ Auch sollte niemand mit Erkältungs- oder Grippesymptomen in die Begegnungsstätte kommen, diese sollen sich bitte einem Arzt vorstellen“.

Der Test dauert nur wenige Minuten und das Ergebnis wird im Anschluss sofort dem Getesteten schriftlich mitgegeben. Vier zertifizierte DRK-Mitarbeitende stehen von Montag bis Freitag, jeweils von 12 bis 16:30 Uhr, an unseren zwei Testplätzen zum Abstrich bereit. Eine Anmeldung ist zur Zeit noch nicht notwendig.