DRK-Region Hannover e.V.

DRK dankt Mitgliedern mit Gratis-Masken

„Wir vom Deutschen Roten Kreuz halten das Tragen von Schutzmasken auch weiterhin für sehr wichtig. Mit diesen Gratis-Masken an unsere Fördermitglieder möchten wir Danke sagen, dass sie uns mit ihren Mitgliedsbeiträgen unterstützen - und in dieser schwierigen Zeit den Rücken stärken“, erklärt Carolin Lindinger, Vorstand DRK Regionsverband Hannover, bei der Ausgabe der Mund-Nase-Masken im DRK-Secondhand-Shop in Roderbruch.

Foto: (v.l.n.r.) Kathrin Reuter (DRK Teamleitung ServiceZentrum), Carolin Lindinger (Vorstand DRK Hannover), Patrick Hoare (Vorsitzender CDU Stadtbezirksrat Misburg-Anderten), Maria Heitmüller-Schulze (1. Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Hannover Nord-Ost-Mitte und verantwortlich für den Secondhandshop) Quelle: DRK Hannover

Hier können sich alle DRK-Fördermitglieder des Ortsvereins - solange der Vorrat reicht - zwei Masken abholen und vielleicht noch ein passendes Secondhand-Schnäppchen ergattern.

Unterstützt wird die Aktion von Patrick Hoare (Foto: zweiter von rechts), Vorsitzender der CDU-Fraktion im Stadtbezirksrat Misburg-Anderten und neues DRK-Mitglied. „Ich verfolge die Arbeit des DRK schon seit vielen Jahren und nun wollte ich Farbe bekennen“, so Patrick Hoare zu seiner Entscheidung das DRK in Hannover zu unterstützen. Er ergänzt: „Ich bin sonst ja kein 'Roter', aber hier stehe ich ideell total dahinter.“

Gern sind auch alle anderen Bürgerinnen und Bürger in unserem DRK-Secondhand-Shop willkommen. Der Shop befindet sich am Roderbruchmarkt 8 und ist dienstags, donnerstags und freitags jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet.