DRK-Region Hannover e.V.

DRK sucht ehrenamtliche Koordinatoren für Schulsanitätsdienst

Der DRK-Ortsverein Hannover-Süd sucht mehrere ehrenamtliche Koordinatoren für den Schulsanitätsdienst. Als solcher stellen Sie Kontakt zu Schulen im Stadtgebiet Hannover her, sind Ansprechpartner für die verantwortlichen Lehrkräfte und Schüler und koordinieren unter anderem Fortbildungen in den Schulen, wie beispielsweise Erste-Hilfe-Kurse.

Sie sollten für diese Tätigkeit nach terminlicher Absprache entweder in den Vormittags- oder auch in den Nachmittagsstunden Zeit mitbringen. Der Arbeitsumfang beträgt etwa zehn Stunden pro Woche. Wenn Sie Freude am Umgang mit Menschen haben und gern kommunizieren, ihr Organisationstalent für das DRK einbringen möchten, zeitlich flexibel in der Aufgabenumsetzung sind, die Bereitschaft zur weiteren Fachqualifikation im Ehrenamt mitbringen und Spaß am „Netzwerken“ haben, sind Sie bei uns herzlich willkommen.

Wir bieten Ihnen ein aufgeschlossenes Ortsvereins-Team, die gemeinsame Weiterentwicklung von Projekten, erstatten Ihre Auslagen für Kosten die durch das Ehrenamt entstehen und qualifizieren Sie für Ihre Aufgabe im Rahmen von Weiterbildungen.

Wenn unser Angebot Ihr Interesse geweckt hat, setzen Sie sich gern mit Rolf Henkel, 1. Vorsitzender im DRK-Ortsverein Hannover-Süd, in Verbindung. Er ist unter Telefon 05031/971561 sowie per Email unter henkel31515@aol.com erreichbar.