DRK-Region Hannover e.V.

Apotheker informiert zum Umgang mit Medikamenten

Hannover-List. Einige Medikamente führen bei der Einnahme zu Wechselwirkungen, bei anderen Arzneimitteln muss die Ernährung umgestellt werden. Am Mittwoch, 10. Januar, informiert der Apotheker Dr. Günter Henssen Interessierte zum richtigen Umgang mit Medikamenten.

Aus seiner langjährigen Erfahrung beantwortet Dr. Henssen, Inhaber der Vier-Grenzen-Apotheke, im Anschluss an seinen Info-Vortrag auch Fragen der Besucher. „Gerade bei Medikamenten ist es wichtig, sich gut über deren Anwendung zu informieren und lieber eine Frage mehr zu stellen“, so Henssen. Start ist um 16.30 Uhr im DRK-Pflegezentrum Am Listholze, Am Listholze 29.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Im Februar und März sind zudem Vorträge zu den Themen „Gesunde Ernährung“ und „Sicherheit im Internet“ geplant.  Die Vortragsreihe wird von der Stadt Hannover und DRK-Quartierskoordinatorin Lämmerhirt-Seibert organisiert. Weitere Informationen gibt Lämmerhirt-Seibert im Vorfeld unter 0511 64641893 oder per E-Mail an seibert@drk-hannover.de. Dort können Anwohner auch weitere Themenvorschläge an die DRK-Quartierskoordinatorin richten, zu denen Experten in die List geladen werden sollen. Die Stelle der Quartierskoordination wird durch die Deutsche Fernsehlotterie gefördert.