DRK-Region Hannover e.V.

"Adis in Aktion“ – DRK-Vizepräsident unterstützt das Pflegeteam im DRK-Krankenhaus

Im Rahmen der Reihe „Adis in Aktion“ hat Adis Ahmetovic, Vizepräsident im Deutschen Roten Kreuz der Region Hannover, die Frühschicht auf der Kardiologie im DRK-Krankenhaus Clementinenhaus unterstützt.

Die Frühschicht auf der Kardiologie begann für Adis Ahmetovic um 6.00 Uhr. Nach einer kurzen Einweisung konnte er das Pflegepersonal begleiten. „Das Team hat mich gleich super aufgenommen. An einigen Stellen konnte ich das Personal auch unterstützen und habe, natürlich unter Begleitung, Aufgaben übernommen“, so Ahmetovic. 

Sehr viele neue Eindrücke nimmt Ahmetovic mit nach Hause. „Mein Respekt vor dem Pflegeberuf ist noch einmal gestiegen. Was die Mitarbeitenden dort im DRK-Krankenhaus leisten ist wirklich enorm“, fasst Ahmetovic seinen Einsatz zusammen. 

„Manchmal muss man mitten im Geschehen sein, um zu wissen, wo der Schuh drückt“, so Ahmetovic zu seiner Idee, verschiedene Berufe kennenzulernen. Daher wird Ahmetovic auch die Rettungskräfte der Rettungswache des Deutschen Roten Kreuzes in Hannover im Rahmen seiner Aktion unterstützen.